<script>

Gay and Lesbian Travel: Weltweit größtes Angebot auf der ITB Berlin

gay-travel

ie Dynamik des Marktes spiegelt sich deutlich am Interesse neuer Aussteller wider (Foto: happygaytravel)
Datum: 26. Februar 2018
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Noch größer und noch diverser: Die ITB Berlin präsentiert vom 7. bis 11. März 2018 das weltweit umfangreichste Angebot an Urlaubsmöglichkeiten sowie die neuesten Trends und Angebote für Gay and Lesbian Travel (LGBT Travel) auf einer Messe. Das stark wachsende Segment punktet dieses Jahr mit einer Reihe von neuen Ausstellern im LGBT Travel Pavilion (Halle 21.b). Erfolgreich etabliert hat sich die LGBT Presentation Corner mit aktuellen Vorträgen, Workshops, Produktpräsentationen und zahlreichen Netzwerkveranstaltungen.

„Auch dank der ITB Berlin entwickelte sich Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender Travel in den letzten Jahren von einem Nischenprodukt in ein international anerkanntes Reisesegment. In vielen Ländern boomt LGBT Travel aufgrund der Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare. Das eröffnet neue Märkte und Reiseerlebnisse, wie zum Beispiel Flitterwochen-Tourismus oder Regenbogen-Familienkreuzfahrten“, kommentiert Rika Jean-François, CSR Beauftragte der ITB Berlin.

Die Dynamik des Marktes spiegelt sich deutlich am Interesse neuer Aussteller wider. Zum ersten Mal vertreten sind dieses Jahr Thailand, New York State, Bilbao Tourism, Costa Rica und Kolumbien. Premiere feiert auch der Christopher Street Day Berlin mit einem eigenen Stand auf der weltweit größten Reisemesse. Ebenso hat eine ganze Reihe von Ausstellern ihre Wiederkehr angekündigt, darunter Aspen/Snowmass, die Region Valencia, Fort Lauderdale, Enjoy Illinois, Ontario Tourism, Argentinien, und verschiedene Partner aus Japan, wie das Gran Via Hotel in Kyoto; Ella Travel, TomOnTour und die IGLTA (International Gay & Lesbian Travel Association). Neuer offizieller „Presenting Partner“ ist die Tourism Authority of Thailand – auch New York State, Enjoy Illinois mit Choose Chicago sind Kooperationspartner des LGBT Segments auf der ITB Berlin.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!