63. Lateinamerika-Tag in Mainz

ein

Datum: 26. September 2012
Uhrzeit: 10:02 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Neckermann UrlaubsWelt
► Hochkarätig besetzte Veranstaltung

Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz, Kurt Beck, veranstaltet der Lateinamerika Verein zusammen mit dem Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung den Lateinamerika-Tag 2012 in Mainz. Am 16. Oktober wird während des WIRTSCHAFTSTAGES Kolumbien der aufstrebende Standort näher beleuchtet.

Zahlreiche neue Freihandelsabkommen, ein kräftiges Wirtschaftswachstum und eine verbesserte Sicherheitslage rücken das Land Kolumbien immer mehr in den Fokus. Die offene kolumbianische Volkswirtschaft bietet exzellente Bedingungen für Handelspartner und Investoren. Dabei gelten nicht mehr nur die Boom-Sektoren Erdöl und Bergbau als besonders zukunftsträchtig.

Der KONFERENZTAG widmet sich am 17. Oktober 2012 dem Thema Herausforderungen urbaner Ballungsräume in Lateinamerika und den Fragen: Wie können stark wachsende urbane Zentren effizient und nachhaltig entwickelt werden? Auf welche Weise sollten die entstehenden Umwelt- und Infrastrukturprobleme gelöst werden? Deutschland ist weltweit führend im effizienten Einsatz von Ressourcen und in der Entwicklung umweltgerechter Produktions- und Logistikstrategien. Innovative Lösungen sind gefragt, die insbesondere demdeutschen Mittelstand gute Chancen bieten.

Abgerundet wird die zweitägige Konferenz von dem Auftritt des Gastlandes Panama, das sich in verschiedenen Präsentationen und Vorträgen den Vertretern der deutschen und internationalen Wirtschaft vorstellt und in Person des Außenministers, des Vizeministers für Außenhandel und des Direktors der Agentur Panamá Pacífico vertreten sein wird. Der Präsident von Panama, S.E. Ricardo Alberto Martinelli Berrocal, wird im Anschluss als Hauptredner im Rahmen des Gala Diners sprechen.

Informationen zu den Events

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2014 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Ministerium für Wirtschaft

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!