Chile: Metro in Santiago startet „Android-App“

metro

Datum: 13. Juli 2013
Uhrzeit: 10:40 Uhr
Ressorts: Chile, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Streckennetz von etwa 94 Kilometern

Die Betreibergesellschaft der Metro in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile hat eine Android-App gestartet, die den Benutzern des Streckennetzes der U-Bahn eine bessere Routenplanung ermöglichen soll. Das U-Bahn-Netz der „Metro de Santiago de Chile“ ist das größte U-Bahn-Netz Südamerikas und das drittälteste nach Buenos Aires (Argentinien) und São Paulo (Brasilien). Es erschließt große Teile der Hauptstadtregion, besitzt gegenwärtig 93 U-Bahn-Stationen und ein Streckennetz von etwa 94 Kilometern. Auf den fünf Linien werden 174 Züge eingesetzt

metro

Die „Metro de Santiago“ dient nicht dabei nicht nur als Transportsystem, sondern gilt auch als kulturelle Sehenswürdigkeit. Die U-Bahn-Station „Universidad de Chile“ besitzt ein großflächiges Wandgemälde von Mario Toral, das die Geschichte des Landes darstellt. Andere Kunstwerke befinden sich in den U-Bahnhöfen Baquedano, Bellas Artes, Santa Lucía (portugiesische azulejos, ein Geschenk der Metro Lissabon), República sowie in vielen anderen Stationen. Seit kurzem wurde auch in der Station La Moneda das Licht gedimmt und wird nur durch die neuen beleuchteten Wandgemälde erleuchtet.

app

„Metro Mobile“ kann ab sofort auf dem „Google Play Store“ als kostenloser Download geladen und installiert werden. Die Software bietet unter anderem die Start-Station, die Abfahrtszeit des Zuges, die Routenführung, Kombinationen und die geschätzte Fahrzeit. Eine weitere Version für iOS (iPhone, iPod Touch, iPad) ist in Vorbereitung und wird in den nächsten Tagen an den Start gehen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Metro de Santiago

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!