Peru: Mysteriöse Zeichnungen von Außerirdischen entdeckt?

Aliens

Datum: 13. September 2013
Uhrzeit: 10:48 Uhr
Ressorts: Panorama, Peru
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Aufmerksamkeit der Einheimischen erregt,

Peruanische Archäologen sind in Guayaquil (65 Kilometer nördlich der Stadt Chiclayo) auf einige interessante Steinmetzarbeiten gestoßen, die in mehreren südamerikanischen Foren über mögliches intelligentes Leben im Weltall bereits für Aufregung sorgen.

Aliens

Die Petroglyphen wurden vor zwei Wochen gefunden und enthalten Dutzende von in Stein gemeiselte Bilder. Experten datieren die Felsbilder auf ein „wahrscheinliches Alter von 3.500-4.000 Jahre“. Dies könnte darauf hinweisen, dass die Schöpfer der Chavín-Kultur entstammen. Eine Besonderheit ist ein großer flacher Stein, der eine Reihe von sorgfältig polierten Löchern aufweist. Das Fundstück gehört wahrscheinlich zu einem Observatorium, in dem die Ureinwohner den Himmel nach Vorzeichen absuchten.

Der Fels weist zusätzlich eine Reihe von bizarren in Stein gemeiselte Bilder auf. Dabei handelt es sich unter anderem um eine menschenähnliche Figur, die „Antennen“ auf dem Kopf hat. Dies hat die Aufmerksamkeit der Einheimischen erregt, die bereits von Aliens sprechen. Laut Carlos Elera, Direktor des Sicán Museums in Ferreñafe, soll es sich bei den merkwürdigen Figuren allerdings um eine Reihe von „definitiv irdischen Wesen“ handeln.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: El Comercio

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    harry61

    Ist doch logisch, dass wenn außerirdische auf unserem Planeten wandeln, es somit in diesem Zeitraum irdische sind …

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!