„Time“-Liste: Brasiliens Bundesrichter Sérgio Moro zählt zu den einflussreichsten Führern der Welt

bundesrichter

Richter Moro zählt zu den hundert einflussreichsten Personen Brasiliens (Foto: Moro)
Datum: 22. April 2016
Uhrzeit: 13:46 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Das US-Magazin „Time“ hat am Donnerstag (21.) seine neue Liste der 100 einflussreichsten Menschen veröffentlicht. Seit 2004 erfolgt die Veröffentlichung jährlich, wobei jeweils 20 Persönlichkeiten einer von fünf Kategorien (Führer und Revolutionäre, Künstler und Entertainer, Macher und Titanen, Wissenschaftler und Denker, Helden und Ikonen) zugeordnet werden. Zu den nach Ansicht dieser Zeitschrift hundert einflussreichsten Persönlichkeiten zählen demnach unter anderem Papst Franziskus, Argentiniens Präsident Maurico Macri und der brasilianische Bundesrichter Sérgio Fernando Moro.

anwalt

Moro genießt im südamerikanischen Land Brasilien Kultstatus und gilt als Symbol für den Kampf gegen die Korruption. Vor weniger als zwei Jahren war er für einen Großteil der Bevölkerung noch unbekannt und erlangte inzwischen weltweiten Ruhm als „Supermoro“, der mit seinen Ermittlungen im Fall „Lava Jato“ zur Gefahr für die Regierung der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas wird. Der 43-Jährige ist die Schlüssel-Figur bei den Untersuchung gegen Unternehmer und eine große Anzahl von Politikern, einschließlich Luiz Inácio Lula da Silva , ehemaliger Präsident und Licht-Gestalt der herrschenden Arbeiterpartei.

Moro wurde 1972 in der Stadt Maringá, im südlichen Bundesstaat Paraná, geboren. Er ist mit Rosângela Wolff de Quadros verheiratet, das Paar hat zwei Kinder. Seine universitäre Ausbildung führte ihn in mehrere akademische Zentren in Brasilien und den Vereinigten Staaten, einschließlich der renommierten Harvard Law School. Dort spezialisierte er sich auch Finanzkriminalität, Geldwäsche und organisiertes Verbrechen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!