Lateinamerika: Kathrein eröffnet neues Büro in Mexiko-Stadt

jepp

Kathrein produziert unter anderem die Basisstationsantennen von Mobilfunktürmen, ohne die Mobiltelefonieren nicht möglich wäre (Foto: Alex Proimos)
Datum: 28. Oktober 2016
Uhrzeit: 19:50 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Kathrein, Hersteller für Antennen und Satellitentechnik, steuert seine Aktivitäten in der Region Lateinamerika künftig von einem neuen Büro in Mexiko-Stadt aus. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter von Kathrein teil. Der Schritt ist Teil der Strategie, die Präsenz des Unternehmens in regionalen Märkten zu verstärken. „Für uns markiert diese Neueröffnung einen wichtigen Meilenstein auf unserem Wachstumsweg in Lateinamerika“, unterstreicht Anton Kathrein, CEO der Kathrein-Gruppe. „Die neuen Räumlichkeiten im Nordwesten von Mexiko-Stadt bieten unserem Team beste Voraussetzungen, um unsere Kunden in Süd- und Mittelamerika optimal zu betreuen.“ Den Mitarbeitern steht eine großzügige, moderne und offen gestaltete Bürofläche zur Verfügung. Sie ist für Wachstum und weiteren Personalbedarf ausgelegt.

Zusätzlich zu zwei Besprechungszimmern bietet das neue Büro einen multifunktionalen Raum, der sich bei Bedarf flexibel aufteilen lässt. „Wir können hier beispielsweise neue Lösungen vorstellen oder Trainings für Kunden und Partner durchführen“, erläutert Rafael Rojo, Geschäftsführer von Kathrein Latin America. Außerdem gibt es ein kleines Labor für Tests und Fehlerdiagnosen. Die Zugangskontrollen im gesamten Büro erfolgen mithilfe eines RFID-Systems von Kathrein.

Lateinamerika bietet mit mehr als 30 Ländern vielversprechende Wachstumsperspektiven. „Es gibt in dieser Region einen hohen Bedarf an neuen Diensten, die über leistungsstarke und zuverlässige Kommunikationstechnik laufen. Kathrein unterstützt mit seinem breit gefächerten Kompetenzspektrum die Kunden dabei, Herausforderungen zu meistern und Chancen zu nutzen“, so Rojo.

Das neue Büro wurde in Mexiko eröffnet, da das Land zu den bedeutendsten Märkten in Lateinamerika gehört. Der Standort in der Hauptstadt liegt in direkter Nachbarschaft zu wichtigen Kunden aus dem Mobilfunksektor. In Mexiko hat Kathrein im Frühjahr 2015 bereits eine Produktionsstätte im Bundesstaat Tlaxcala eröffnet.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!