Karten für den FIFA Konföderationen-Pokal erhältlich

copa

Chile ist Südamerikameister 2015 (Foto: ca2015)
Datum: 02. März 2017
Uhrzeit: 15:16 Uhr
Ressorts: Lateinamerika, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

108 Tage vor dem Eröffnungsspiel des FIFA Konföderationen-Pokals sind ab heute (1. März 2017) um 12 Uhr MEZ auf FIFA.com/tickets wieder Karten erhältlich. Im Gegensatz zur letzten Verkaufsphase vergibt die FIFA alle Karten, auch jene der Kategorie 4, die Einwohnern Russlands vorbehalten sind, und Spezialtickets für Menschen mit Behinderung, Menschen mit beschränkter Mobilität und adipöse Menschen, diesmal in Echtzeit, d. h. nach Eingang der Bestellungen. Die Verkaufsphase dauert bis am 5. April 2017 um 12 Uhr MEZ. Die in dieser Verkaufsphase erworbenen Tickets werden den Fans in den Wochen vor dem Turnier kostenlos per Kurier zugestellt.

Beim Tunier der Champions treffen in der Gruppe A Gastgeber Russland, Mexiko (Gewinner des CONCACAF Gold Cup), Neuseeland (Gewinner des OFC-Nationen-Pokals) und Portugal (Gewinner der UEFA EURO) aufeinander, in der Gruppe B Weltmeister Deutschland, Chile (Gewinner der Copa América), Australien (Gewinner des Asien-Pokals) und der frisch gekürte Afrikameister Kamerun. „Fans auf der ganzen Welt können sich auf FIFA.com/tickets ganz einfach Tickets sichern und so die weltbesten Fussballer bei einem wahren Festival der Meister hautnah erleben. Aufgrund des Wettbewerbsformats geht es in jedem Spiel um sehr viel“, erklärt Falk Eller, Leiter der FIFA-Ticketingabteilung.

Der Kartenverkauf für den FIFA Konföderationen-Pokal hat im November 2016 begonnen. Besonders gefragt waren die Tickets bisher bei den Fans aus Russland und Chile.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!