Umfrage in Venezuela: Capriles würde Präsidentschaftswahl gewinnen

cap

Datum: 08. Mai 2013
Uhrzeit: 15:42 Uhr
Leserecho: 5 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Fünf Prozent vor Maduro

Oppositionskanditat Henrique Capriles Radonski würde eine neu angesetzte Präsidentschaftswahl in Venezuela gewinnen. Dies ergab eine Umfrage des Instituts IVAD. Dessen Meinungsforscher hatten dem selbsternannten Chávez-Apostel vor den Wahlen am 14. April allerdings einen Vorsprung von 18 bis 20 Prozent auf den 40-jährigen Capriles prophezeit, was mehr als daneben lag.

cap

Die Datenerfassung von IVAD wurde zwischen dem 28. April und 5. Mai durchgeführt, basierend auf 1.200 Interviews. Demnach hatten 45,8% der Befragten die Absicht, für Capriles zu stimmen. Für den 50-jährigen Ex-Busfahrer sprachen sich 40,8% aus. Die Fehlerquote der Analyse beträgt zwischen 1,03 und 2,37%. Das Konfidenzniveau liegt bei 90%, da 13% der Befragten unentschlossen waren.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Capriles

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    jose

    mmmmmh???????

  2. 2
    Franky

    … er wird nie im Leben eine Wahl gegen die Chavista – Trickser gewinnen – das wissen die schon zu verhindern, diese Wahlbetrüger …

  3. 3
    Martin Bauer

    Capriles hat bereits 2 Präsidentschaftswahlen gewonnen und Manuel Rosales eine. Was daraus wurde ist Geschichte…

    • 3.1
      Franky

      … natürlich, aber die wussten es zu verhindern, auch Dank Carter … der sich zum Mitschuldigen dieses Wahlbetruges gemacht hat, dieser Ernußbauer …

  4. 4
    edith kiechle

    Carramba, deshalb sage ich ja, aus allen Erdteilen Wahlbeobachter und am Besten alle direkte Beteiligten, also die, die zur Wahl stehen, Maduro und seine Partei, sowie auch Capriles und seine Partei ein nettes Wochenende in Miami beim „Teufel“ gönnen, dort sollte man sie in Disneylandia zwischenlagern, bis gewählt und ausgezählt ist. Nur so kann man eine faire Wahl und eine Auswertung ohne Betrug erhalten.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!