Venezuela: Chávez, der Du bist im Himmel

cha

Datum: 14. Juni 2013
Uhrzeit: 17:52 Uhr
Leserecho: 7 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► An Peinlichkeiten nicht mehr zu überbieten

Die venezolanische Regierung hat erneut bewiesen, dass sie an Peinlichkeiten nicht mehr zu überbieten ist. Mehr als drei Monate nach dem Tod von Hugo Chávez durfte dieser zumindest in einer animierten Zeichentrick-Serie wieder das venezolanische Volk beglücken.

cha

Die Serie über die Comic-Figur wurde vom staatlichen Fernsehen ins Leben gerufen und zeigt Chávez im Stil des bayerischen Dienstmannes Aloisius Hingerl auf den Wolken schweben. Dabei zeigt sich der bolivarische Führer in bester Gesellschaft mit Nationalheld Simón Bolívar und Links-Revolutionär Che Guevara. Als „Uncle Sam“ mit weißem Bart und Stars-and-Stripes-Zylinder auftaucht, entfährt es dem Zeichentrick-Chávez mit Original-Stimme: „Der Teufel ist im Haus, es stinkt nach Schwefel.“ Dabei wird „Uncle Sam“ vom venezolanischen Satelliten VENESAT-1 (Simón Bolívar) von der Wolke gestoßen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot YouTube

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Der Bettler

    Einfach nur mehr unglaublich !!!

    • 1.1
      pandora

      Du sagst es !!!
      Wenn man denkt : schlimmer geht nimmer – wird man vom Gegenteil überzeugt – es geht noch viel schlimmer …..
      PS: schade , dass es hier keine Smilies gibt – ich würde sofort den Kotz-Smilie verwenden …

  2. 2
    babunda

    dieser vollpfosten hat das land ruiniert, er gehört in die hölle dort soll er schmoren, er hat genug elend über venezuela gebracht. er wird in der versenkung verschwinden die venezulaner werden ihm noch hassen.

  3. 3
    gerda müller

    da maduro ja nicht militärangehöriger war und ist, darf er auch nicht in uniform auftreten und comandante spielen… das stink ihm gewaltig.

    jetzt versucht er sich immer mehr in eine militärähnlichen pulover militärisch angechauchtem hemd und eine perret als kopfbedeckung zu kleiden um ein wenig das uniformgefühl auszukosten.

    ich habe gelernt, zu meiner person und meinem wesen zu stehen.

    wenn er sich morgen federn an die arme klebt und fliegen will, muss ihn die luftwaffe einfangen und wird wohl oder über ein paar hubschrauber und sonstiges werkzeug verlieren und zerstören.

  4. 4
    Gast

    Kann es sein das 50,00001% also die überwältigende Mehrheit
    Dank ihrer Intelligenz den Film Oskar reif empfinden.??

  5. 5
    Der Bettler

    Ist nicht von der Hand zu weisen.Da seit 14 Jahren das Volk von dem Vögelchen und jetzt von seinem Sohn blöd gehalten werden,werden sie
    bei diesen Film zu beten anfangen.Ich glaube es wäre Zeit jetzt endlich mal
    dem Halbverwesten zu vergessen,und den noch schlimmeren Zeiten ent-
    gegen zu sehen.Ich esse auf alle Fälle kein Huhn von der Dom-Rep,mir reicht schon die Schweinegrippe,muß nicht noch auch noch mit der Hühner-
    pest konfrontiert werden.

  6. 6
    helma

    SPRACHLOS. KEIN KOMENTAR , ALLES GESAGT WORDEN

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!