Hugo Chávez: „Bill Clinton soll US Botschafter in Venezuela werden“

chavezclinton

Datum: 05. Januar 2011
Uhrzeit: 11:12 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Bolivarischer Führer spricht schlecht Englisch

Venezuelas Präsident Hugo Chávez wünscht sich für den vakanten US-Botschafterposten in Caracas den ehemaligen Präsidenten der USA, Bill Clinton. Gegen den Hollywood-Schauspieler Sean Pen und US-Regisseur Oliver Stone hat der bolivarische Führer ebenfalls nichts einzuwenden.

„Ich wünsche mir Oliver Stone oder Sean Penn. Bill Clinton wäre auch nicht schlecht „, teilte Chávez mit einem Lachen während einer im Fernsehen übertragenen Kabinettssitzung mit. Das Staatsoberhaupt erzählte eine Anekdote mit Außenministerin Hillary Clinton während der feierlichen Amtseinführung von Dilma Rousseff als Präsidentin von Brasilien. „Ich wollte Mrs. Clinton fragen: Wie geht es Ihrem Mann? Da ich allerdings schlecht Englisch spreche sagte ich: „Wie geht es Ihrer Frau? Mrs. Clinton lachte und erwiederte: „Ah, Sie meinen sicherlich Ehemann“.

Venezuela und die USA streiten derzeit um die Ernennung eines neuen US-Botschafters in Caracas. Den vom Weißen Haus in Washington nominierten Diplomaten Larry Palmer lehnte Chávez ab. Grund der Ablehnung waren Vorwürfe Palmers, Venezuela beherberge auf seinem Territorium linksgerichtete Guerilla-Kämpfer aus Kolumbien. Ebenfalls warf er der venezolanischen Armee vor, unter kubanischem Einfluss zu stehen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: ABr/Handmade

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    hugito

    Oh Hugo,

    schon traurig wenn man mit venezolanischem Abitur, Universitätsabschluss and last but not least als Präsident eines OPEC-Landes nicht mal ENGLISCH spricht,

    oder warst du nur aufgeregt in Anwesenheit einer klugen und gebildeten Frau….

    Hugo, ich wünsche mir auch viel, mein größter Wunsch ist, das du endlich das Affentheater verlässt, damit aus dem Land vielleicht nochmal was wird…

    Saludos

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!