Copa América: Chile schlägt Mexiko 2:1

chile

Datum: 05. Juli 2011
Uhrzeit: 04:18 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Im zweiten Spiel der Gruppe C übernahmen die Chilenen die Tabellenführung. Gegen die von Skandalen gebeutelte und mit einer verstärkten U22-Auswahl angereiste „El Tri“ starteten sie in San Juan vor 20.000 Zuschauern offensiv, mussten in der 40. Minute allerdings durch Néstor Araujo per Kopfball das 1:0 hinnehmen. In der zweiten Halbzeit schaffte Chile die Wende und drehte die Partie in nur sechs Minuten. Esteban Paredes (66.) und der Leverkusener Arturo Vidal mit einem Kopfball (72.) konnten zwei Eckbälle in Tore umwandeln, die zum verdienten und hoch umjubelten Sieg von „El Equipo de Todos“ führten.

Am Wochenende fielen die Temperaturen am “Paso Internacional Los Libertadores”, einem Grenzübergang in den Anden zwischen Argentinien und Chile, auf 20 Grad unter den Gefrierpunkt. Die eisigen Teperaturen hielten die Fans der Copa América jedoch nicht davon ab, die Hauptverbindung zwischen den Städten Santiago (Chile) und Mendoza (Argentinien) zu bewältigen.

Etwa 15.000 Chilenen/innen waren auf dem 3.175 Meter hohen “Cristo Redentor” unterwegs, um ihre Mannschaft gegen den CONCACAF Gold Cup-Gewinner Mexiko zu unterstützen.

Chile: Bravo, Contreras, Ponce, Jara, Isla, Medel, Vidal, Beausejour, Matías Fernández, Alexis Sánchez und Suazo. Trainer: Claudio Borghi.

Mexiko: Michel, Chávez, Reynoso, Mier, Aquino, Araujo, Aguilar, Reyes, Enríquez, Giovanni Dos Santos, Márquez. Trainer: Luis F.Tena.

Tore in der 1. Halbzeit: 40. Minute: Araujo (M).

Tore in der 2. Halbzeit: 21. Minute- Paredes (Ch); 27 Minute- Vidal (Ch).

Schiedsrichter: Juan Soto (Venezuela).

Stadion: Del Bicentenario.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: anfp

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!