Venezuela: Schamanische Rituale für Chávez

chavez

Datum: 11. September 2011
Uhrzeit: 07:50 Uhr
Leserecho: 6 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Von Schamanen gesegnet

Bei seinem Kreuzzug gegen den Krebs wird der venezolanische Präsident Hugo Chávez nach Chemotherapien, Gottesdiensten und Gebeten zur Jungfrau Maria nun auch von Schamanaen aus dem Amazonas unterstützt. Im Rahmen einer Feierstunde, an der auch verschiedene indigene Gruppen teilnahmen, wurde der „Gran Cacique“ (Großer Häupling) von einem alten Schamanen gesegnet.

„Ich bin dankbar für dieses Bad der Liebe und der Gebete. Ich schwöre, dass ich leben werde“, zeigte sich der sozialistische Führer zuversichtlich. Der 57-jährige betonte, dass ein medizinisches Team in den kommenden Tagen darüber entscheiden werde, ob er sich einem vierten Zyklus der Chemotherapie unterziehen muss.

„Vom spirituellen Standpunkt aus gesehen, habe ich in den Tiefen meiner Seele viele Dinge vereint. Dinge, die mich in der Vergangenheit belastet haben. Ich habe den Willen weiter zu regieren- und das noch viele Jahre“, so der bolivarische Führer, dessen Aussage von den hunderten Teilnehmern beklatscht wurde.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: avn

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Angiven

    Muß ja böse ausschauen,wenn er jetzt schon Schamanen kommen läßt.
    Lügen tut er auch schon wieder wie gedruckt.Letzte Woche Freitag hat er
    die 4.Chemo angesagt,heute sagt er ,daß ein med.Team entscheidet ob
    überhaupt.Ich habe den Willen noch lange weiter zu regieren; um Gottes
    willen tu uns das nicht an!!! In den tiefen seiner Seele hat er Hass,Verfolg
    ungswahn,Überheblichkeit,Selbstüberschätzung,und Dollarnoten vereint.
    Das ist Hugo Chavez,dem jedes Mittel recht ist sein trauriges Leben zu
    verlängern.

  2. 2
    Pandora

    Mittlerweile ist es doch schon so :
    Wer kennt schon Venezuela – jedoch H.C ist bekannt wie ein bunter Hund Sein Volk interessiert ihn schon lange nicht mehr – leider .
    Es dreht sich nur noch um ihn , morgens – mittags – abends … das hängt mir echt zum Hals raus !!
    Die freien Medien -auf der ganzen Welt- sollten einfach mal nichts mehr über ihn schreiben bzw berichten – das wäre große Klasse . Aber so …..

    saludos

    • 2.1
      Pandora

      …. denn ,
      die höchste Form der Missachtung – ist die Nichtbeachtung !!

  3. 3
    hombre

    HC du Hammel lügst schon wieder…Du schwörst das Du leben wirst!

    Na, dass wird sich dann zu all Deinen Lügen einreihen…

  4. 4
    Angiven

    Pandora,das nützt nichts,denn sie ganzen Nachrichten über seine Person
    laufen über das Staatsfernsehen,und verstaatlichten Sendern,und das sind
    fast alle.Somit sind die Venezolanos gezwungen sich sein Kaspereletheater
    anzusehen,denn die meisten können sich kein Kabel-TV leisten.Die euro-
    päische Welt interessiert das sowieso nicht,und die Medien bringen kaum
    was.Wer schon medienwirksam bringt,daß er sich von Schamanen heilen
    läßt,der hat doch Hirnfraß im höchsten Grade,und kann nur mehr ein müdes Lächeln bewirken.

    • 4.1
      Pandora

      Ja , hier in VE trifft das schon zu – mit den Medien , aber mittlerweile schalten auch unsere Nachbarn ihren TV ab , wenn HC’s Gesicht erscheint .Aber ich hab hier den I-net-Finder an , der ständig neue Nachrichten von Hugo und Venezuela erscheinen lässt – und ich muss sagen – es sind erschreckend viele … ( nicht nur rote „Blätter“ )

      Was die Schamanen betrifft – auch diese sind gekauft – wie alles und jeder , der noch auf HC’s Seite steht !!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!