„Grüne Technolgie“ in Peru: Mit einer Plakatwand die Luft reinigen

plakatwand

Grüne Technologie wird an der UTEC groß geschrieben (Foto: UTEC)
Datum: 07. Mai 2014
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Mit einer riesigen Plakatwand soll in der peruanischen Hauptstadt Lima die hohe Luftverschmutzung gesenkt werden. Wissenschaftler von der Technischen Universität für Ingenieurswesen in Peru (UTEC) haben dazu ein “Green Billboard” entwickelt, mit dem die Luft von giftigen Partikeln gereinigt wird, während es gleichzeitig Werbezwecken dient.

Das Prinzip der innovativen Erfindung beruht auf einem Wasserfilter. Im Austauschsystem werden mit seiner Hilfe Kleinstpartikel von Staub und Metall herausgefiltert. Sogar von Bakterien soll die Luft befreit werden. Nach Angaben der Universität ist das Panel in der Lage 100.000 Kubikmeter Luft zu reinigen, was der Leistung von 1.200 Bäumen entspricht. Das dabei benutzte Wasser wird ebenso gereinigt und wieder verwendet. Auch an den Energieverbrauch haben die Erfinder gedacht. So benötigt das “Green Billboard” lediglich 2,5 Kilowatt Strom in der Stunde.

Die grüne Technologie wird an der UTEC groß geschrieben. Erst vor einem Jahr sorgte die Universität mit einer anderen Erfindung für Aufsehen: mit einer Plakatwand, die Trinkwasser produziert. Die hohe Luftfeuchte Limas wird dabei durch ein spezielles System in trinkbares Wasser verwandelt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Gerhard Pszola

    Plakatwaende , die WASSER SPENDEN, ODER DIE LUFT REINIGEN, LASSE ICH MIR DOCH GERNE GEFALLEN. WENN DIE DANN NOCH VON K
    UENSTLERN GESTALTET WERDEN, SO DAS MAN SOZUSAGEN DURCH EINE kUNSTGALERIE FAEHRT, ANSTATT DURCH BH ODER WISKEY REKLAME , FINDE ICH DAS GENIAL.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!