Venezuela: Hugo Chávez in Kuba operiert

chaez

Datum: 11. Juni 2011
Uhrzeit: 04:48 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Präsident litt an Abszess

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat sich auf Kuba einer Operation unterzogen. Die Nachricht ist am Freitag durch den venezolanischen Außenminister Nicolas Maduro aus der kubanischen Hauptstadt Havanna bestätigt worden.

Der bolivarische Führer litt seit längerer Zeit an einer Verletzung am linken Knie und zog sich nach der Genesung einen Abszess im Beckenbereich (Abcseso Pélvico) zu, der nun behandelt wurde. „Die medizinische Diagnostik rechtfertigte die Entscheidung von Präsident Chávez zu einer unverzüglich korrigierenden Operation“, so Maduro.

Laut dem Minister wurde die Operation am Freitagmorgen in Havanna durchgeführt, das Ergebnis sei befriedigend.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Archiv

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Gast.

    Gute Besserung mein Führer. War das die einzige Diagnose?
    Und was ist mit dem fehlenden Hirn?

  2. 2
    roland-g

    daran sieht man, was er von seinem eigenen Gesundheitssystem hält

  3. 3
    Mango

    Sicher Transplantation – Knie vom Simon Bolivar..( den hat er ja vor kurzem exhumiert ) Hirn wird schon noch eines aufzutreiben sein, beim Abgang seines Freundes F.C. , deshalb Kuba.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!