Brasilien: Winterbeginn in der südlichen Hemisphäre

winter

Weitere Merkmale der Saison sind die Masseneinfälle kalter Luft aus dem Süden des Kontinents (Foto: ElzaFiuza/Agência Brasil) Geral
Datum: 19. Juni 2020
Uhrzeit: 17:56 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Am Samstag (19.) um 18:44 Uhr Ortszeit beginnt der meteorologische Winter in der südlichen Hemisphäre. Die Jahreszeit gilt als die am wenigsten regnerische Periode im Südosten, Mittleren Westen und in Teilen der Regionen Nord und Nordost von Brasilien und dauert bis zum 22. September um 10:31 Uhr Ortszeit. Die Abnahme der Niederschläge in einem großen Teil des südamerikanischen Landes verringert letztendlich auch die relative Luftfeuchtigkeit, was die Zunahme von Bränden, Waldbränden und das Auftreten von Atemwegserkrankungen begünstigt. In Zeiten von Corona könnte dies zu weiteren Problemen führen. in Brasilien sind bereits über eine Million Menschen mit dem Virus infiziert (fast 48.000 Todesfälle).

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Meteorologie (Inmet) sind die Orte, an denen im Winter tendenziell mehr Regen fällt, der Nordwesten der Nordregion, der Osten des Nordostens und ein Teil der Südregion. Weitere Merkmale der Saison sind die Masseneinfälle kalter Luft aus dem Süden des Kontinents. Aufgrund dessen sinken die durchschnittlichen Lufttemperaturen im Land „stark“. Nebel- und / oder feuchte Nebelbildungen werden auch in den Regionen Süd, Südost und Mittelwesten beobachtet, die aus thermischen Inversionen resultieren.

Laut Inmet können kalte Luftmassen im östlichen Teil des Südens und im Südosten zu Temperaturen unter 22 Grad Celsius führen, mit Phänomenen wie der Bildung von Frost im Süden, Südosten und im Bundesstaat Mato Grosso do Sul; Schnee in Berggebieten und Hochebenen der Region Süd und Episoden von Kälte in den Bundesstaaten Rondônia, Acre und im südlichen Amazonas.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!