“Grupo Nacional de Chocolates” übernimmt “Helados Bon” in Dominikanischer Republik

GrupoNacionaldeChocolates

Datum: 20. Februar 2011
Uhrzeit: 08:52 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Unternehmen will Präsenz in der Region ausbauen und festigen

Die kolumbianische „Grupo Nacional de Chocolates“ hat die Mehrheit der Aktien der „Helados Bon“ in der DomRep erworben. Die „Grupo Nacional de Chocolates“ ist einer der größten Lebensmittelproduzenten in Kolumbien und produziert unter anderem Fleisch, Pasta, Kaffee, Gebäck, Süßwaren und Eiskrem.

Das Unternehmen wurde im April 1920 unter dem Namen „Compañía Nacional de Chocolates Cruz Roja“ gegründet und nach einer Vereinbarung mit dem Internationalen Roten Kreuz  in „Compañía Nacional de Chocolates“ umbenannt.Im Jahr 2004 begann die Gruppe ihre internationale Expansion mit der Akquisition von mehreren Unternehmen in Zentralamerika und der Karibik. Damit will das Unternehmen seine Präsenz in der Region ausbauen und festigen. „Nacional de Chocolates“ beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter und erzielte vergangenes Jahr einem Umsatz von mehr als zwei Millarden US-Dollar.

Laut einem Sprecher des Unternehmens ist mit den Aktionären der „Helados Bon“ eine Vereinbarung über den Erwerb von 73,11 Prozent der Aktien der Gesellschaft erreicht worden. Die Kaufsumme beträgt ca. 38.7 Millionen US-Dollar und wird zum Teil aus eigenen Mitteln und Bankdarlehen verschiedener Tochtergesellschaften bezahlt.

„Helados Bon“ ist mit einem Marktanteil von annähernd 80 Prozent der Marktführer im Speiseeis-Geschäft in der Dominikanischen Republik. Die Marke hat einen hohen Wiedererkennungswert im Land und wird über ein starkes Netzwerk von 337 Eisdielen vertrieben.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: heladosbon

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!