Indigener der Yanomami stirbt am Coronavirus

burli

Ein 15-jähriger Angehöriger der Yanomami ist am Donnerstagabend (9.) Ortszeit in einem Krankenhaus in Boa Vista (Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Roraima) am Coronavirus gestorben (Foto: Twitter)
Datum: 10. April 2020
Uhrzeit: 16:56 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Ein 15-jähriger Angehöriger der Yanomami ist am Donnerstagabend (9.) Ortszeit in einem Krankenhaus in Boa Vista (Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Roraima) am Coronavirus gestorben. Mehrere soziale Organisationen haben die Unterberichterstattung über Fälle von Covid-19 angeprangert und ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, welche Risiken dies für die indigenen Gemeinden darstellen könnte. Sie warnten davor, dass mindestens zwei weitere Indigene bereits gestorben sind und dass die Bundesregierung die Vorkommnisse nicht in der Bilanz erfasst hat.

Bei den Ureinwohnern handelte es sich demnach um eine 87-jährige Borari-Frau, die in Alter do Chão in der Gemeinde Santarém (PA) starb und um einen 55-jährigen Mann aus dem Volk der Mura, der in Manaus i einem Krankenhaus verstorben ist.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    caratinga

    In den Augen Bolsonaro und Söhne sind Indigene so wie so nichts Wert.
    D.h. wer Corona nicht verträgt, stirb sowie bald, und wichtigste sind ungläubig laut Kirche Universal.
    Diese Volksgruppe hat mehr Character als die erst genannten.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!